wC – Jugend

Tabelle

New’s über die Mannschaft:

Die Herren der HSG Lauingen Wittislingen siegen klar gegen Gundelfingen

(MTK) „Oh, wie ist das schön“ klang es kurz vor Spielschluss am Sonntagsabend durch die mit 500 Zuschauern vollbesetzte Halle, als die HSG Anhänger mehrheitlich aufstanden, um den ungefährdeten 34:25 Sieg der HSG zu bejubeln. Auf ein Duell dieser beiden Teams auf Augenhöhe hatte man jahrelang warten müssen: Dieses Mal standen sich der 2. und…
Weiterlesen

Herren 2 setzen zu Hause Ausrufzeichen

Nach zuletzt nur einem Punkt aus zwei Spiele gingen die Herren 2 am Sonntag in ungewohnter Außenseiterrolle in das Heimspiel gegen den TSV Neusäß. Doch auch ohne die aktuelle Form der HSG zu betrachten gingen die Gäste als Tabellenzweiter und Bezirksliga-Absteiger favorisiert ins Topspiel. Doch die HSG zeigte sich an diesem Tag von ihrer besseren…
Weiterlesen

Gegner gewinnen verdient, wenn auch unnötig hoch

(AM) Die Partie begann denkbar schlecht, als sich Torhüterin Jessica Bruno bei der Parade eines Gegenstoßes bereits in den ersten Minuten des Spiels verletzte. Wir wünschen ihr auf diesem Wege eine gute Besserung – werde schnell wieder fit, Buschi! Rein spielerisch betrachtet war der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften nicht so groß, wie man vielleicht…
Weiterlesen

Belastungsprobe gegen Spitzenreiter

(AM) Am Samstag, den 03.12.22, reisen unsere Damen zum momentanen Spitzenreiter TSV Aichach. Die Gastgeber sind bisher ungeschlagen und stellen somit einen starken Gegner dar. Sollte die HSG es jedoch schaffen, ihre Leistung gegen den Kissinger SC zu wiederholen, könnte das Spiel spannender werden als die Tabelle vermuten lässt. Anpfiff in Aichach ist um 17:15 Uhr.
Weiterlesen

Kampf um die Landkreisvorherrschaft

Nach dreieinhalb Jahren ohne Landkreisderby steht am kommenden Sonntag endlich wieder ein Kampf um die Handballvorherrschaft im Landkreis Dillingen an. Die Vorfreude hierauf ist vor allem auf Seiten der Lauinger und Wittislinger besonders groß, denn zum ersten Mal seit Gründung der Spielgemeinschaft sind die Favoritenrollen gleichmäßig verteilt und die Chancen auf den ersten Derbysieg seit über…
Weiterlesen

HSG-Herren schießen sich Frust von der Seele

Mit einem deutlichen 21:37-Auswärtssieg beim Schlusslicht Kissinger SC meldet sich die HSG Lauingen-Wittislingen im Kampf um die Tabellenspitze zurück. Nach der knappen Niederlage vergangene Woche im Spitzenspiel war den Gästen der Frust sichtlich anzumerken. Dieser wurde im Spiel jedoch in positive Energie umgewandelt, wodurch schnell klar wurde, wer am Samstagabend als Sieger vom Feld gehen würde.…
Weiterlesen

HSG verliert weiße Weste dramatisch

Das Spitzenspiel in der Bezirksoberliga zwischen der HSG Lauingen-Wittislingen und dem TSV Schwabmünchen am Samstagabend  in Wittislingen endete mit einem kappen 28:29 für die Gäste. Das Aufeinandertreffen bot in der fast vollen Schulsporthalle alles was ein Handballspiel bieten kann. Neben der Spannung, war es auch spielerisch ein Duell auf Augenhöhe. Von Beginn an war beiden Mannschaften die…
Weiterlesen

Saisonbestleistung beschert die Punkte 3 und 4

(AM) Der Knoten scheint endlich geplatzt zu sein. Mit dem Kissinger SC hatte die HSG am vergangenen Samstag einen starken Gegner zu Gast. Vor drei Saisons trennten die beiden Teams noch drei Ligen. Nach dem starken Doppelaufstieg unserer Damen,  wussten man allerdings auch um die eigenen Fortschritte, sodass dem Duell mit dem Landesligabsteiger ohne Druck…
Weiterlesen

Gipfeltreffen in Wittislingen

Zum ersten Mal in der siebenjährigen Geschichte der Handballspielgemeinschaft Lauingen-Wittislingen bestreiten die Herren I ein Spitzenspiel in der Bezirksoberliga. Durch den fulminanten Start mit sieben Siegen aus sieben Spielen begegenen die Schützlinge des Trainergespanns Biller/Hornung/Linder dem TSV Schwabmünchen auf Augenhöhe. Die ebenfalls noch verlustpunktfreien Gäste am Samstagabend um 19.30 Uhr sahen die meisten BOL-Fachleute vor der…
Weiterlesen

Vorbericht Damen 1: HSG – Kissinger SC

(AM) Nach vier Wochen Spielpause melden sich unsere Damen 1 wieder zurück. Nachdem die Neuaufsteigerinnen bisher leider noch nicht ihren Rhythmus in der neuen Liga gefunden haben, wurde die spielfreie Zeit vor allem zum Aufarbeiten einiger Schwachpunkte genutzt Zwar sind immer noch einige Spielerinnen angeschlagen, dennoch ist der Wille groß, endlich das volle Leistungspotenzial abrufen zu können.…
Weiterlesen