Herren 1

New’s über die Mannschaft:

HSG-Herren trotzen der Pandemie

Nachdem der alljährliche Lauinger Triathlon in diesem Jahr nun endgültig abgesagt wurde, entschlossen sich die Herren, selbst einen eigenen, mannschaftsinternen Dreikampf zu veranstalten. Vergangenen Samstag trafen sich insgesamt zwölf Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein am Lauinger Auwaldsee, um wenig später im kühlen Nass um die beste Ausgangsposition für das Radrennen zu kämpfen. Bereits bei der ersten…
Weiterlesen

Welches Gesicht zeigt die HSG am Samstag?

Nach dem überzeugenden Sieg vergangene Woche gegen den SC Ichenhausen hofft die Spielgemeinschaft nun wieder in die Spur gefunden zu haben. Aufschluss hierüber wird die Partie beim SC Kissing am Samstag um 19.30 Uhr liefern. Die Kissinger stehen nach einer starken Saison mit 27:9 Punkten souverän an dritter Stelle in der Tabelle. Auch in der…
Weiterlesen

HSG behält gegen Ichenhausen die Nerven

In einem äußerst wichtigen Spiel für den Verlauf der weiteren Saison behielt die HSG Lauingen-Wittislingen die Nerven. 34:22 endete die Partie gegen Ichenhausen nach einer kämpferisch sehr starken Leistung. Die zahlreichen Zuschauer sahen von Beginn an eine völlig veränderte Mannschaft im Vergleich zur Blamage in Königsbrunn. In der Abwehr fanden die Gastgeber direkt Zugriff auf…
Weiterlesen

Geschwächte HSG gegen gestärkten Vorletzten

Nach nur einem Sieg aus den letzten acht Spielen muss die HSG Lauingen-Wittislingen am Samstag um 19.30 Uhr zurück in die Erfolgsspur finden. Einzig den starken Auftritten und dem Punktepolster aus der Hinrunde ist es zu verdanken, dass die Spielgemeinschaft noch auf dem sechsten Platz steht. Ungeachtet der passablen Tabellenplatzierung befinden sich die Donautaler mitten…
Weiterlesen

HSG nach desolater Leistung in der Krise

Endgültig in der Krise angekommen ist die HSG Lauingen-Wittislingen nach ihrer schwächsten Saisonleistung und einem desolaten 28:38 beim BHC Königsbrunn. Nach einer komplett verschlafenen Anfangsphase und einem 0:8-Rückstand fand die HSG nicht mehr wirklich in die Spur und konnte letztlich nur noch Schadensbegrenzung betreiben. Weder im Angriff noch in der Abwehr fanden die Gäste zu…
Weiterlesen

Erste Pflichtaufgabe sauber versemmelt

Die HSG Herren verlieren zuhause deutlich gegen Friedberg 2 (MTK) Das ging mal gründlich schief: Als Tabellenfünfter ging die HSG I mit fünf Punkten Vorsprung auf Friedberg 2 in das Heimspiel am Samstagabend in der Lauinger Stadthalle. Nach schwacher Leistung verlor der Gastgeber völlig verdient 21:29. Das Spiel war die ersten 15 Minuten ausgeglichen bis…
Weiterlesen

Erste von drei Pflichtaufgaben

Die kommenden drei Spiele dürften für das Resumee der HSG Lauingen-Wittislingen in dieser Saison richtungsweisend sein. Mit Friedberg, Königsbrunn und Ichenhausen warten die Tabellenplätze neun bis elf auf die Fünftplatzierten Lauinger und Wittislinger. Auftakt ist am Samstag um 19 Uhr in der Lauinger Stadthalle gegen die Bayernliga-Reserve aus Friedberg. Schmerzlich zurückblicken dürfte die HSG auf…
Weiterlesen

HSG unterliegt nach schwache Start

Am Samstagabend traten die BOL-Handballer aus Lauingen und Wittislingen als Außenseiter beim TSV Haunstetten II an. Nach zwei grundlegend verschiedenen Halbzeiten aus HSG-Sicht blieben zum Schluss beide Punkte durch ein 30:26 in Augsburg. Ausschlaggebend für die Niederlage war der leblose Start der Spielgemeinschaft in die Partie. Durch eine hohe Fehlerquote im Angriff und eine schwache…
Weiterlesen

HSG mit Kontrastprogramm zur Vorwoche

Nach dem Heimspiel gegen den Tabellenletzten in der Vorwoche erwarten die HSG Lauingen-Wittislingen in dieser Woche genau umgekehrte Vorzeichen. Am Samstag um 20 Uhr gastieren die Donautaler beim TSV Haunstetten II. Die Gastgeber stehen nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen Göggingen punktgleich mit dem Tabellenführer auf Platz zwei. Entsprechend hochmotiviert wird die Landesligareserve gegen die…
Weiterlesen

HSG siegt souverän gegen Schlusslicht

Zum Abschluss des 14. Spieltags empfing die HSG Lauingen-Wittislingen am Sonntagabend Tabellenschlusslicht TSV Niederraunau II. Letztlich souverän erledigten die Hausherren die Pflichtaufgabe mit einem 42:29-Sieg. In einer fair geführten Partie übernahmen die Gastgeber von Beginn an die Kontrolle und setzten sich durch Tore des flinken Christian Kinzler schnell mit fünf Toren ab. Verstärkt durch drei…
Weiterlesen
Menü