kniffliges Heimspiel wartet auf Herren 2

Am Samstag um 17 Uhr empfangen die Herren 2 den TSV Neusäß in der Lauinger Stadthalle. Gegen den Tabellenvierten wird im Vergleich zur mittelmäßigen Vorstellung gegen Wertingen eine deutliche Leistungssteigerung nötig sein. Das Hinspiel entschieden die Weiß-Blauen knapp für sich. Da Neusäß beim Gastspiel bei den HSG-Herren 3 nicht über ein Unentschieden hinaus kam, wäre alles andere als ein Sieg eine herbe Enttäuschung für die Mannschaft von Trainer Karl Schreitt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.