Herren 2: Schwieriges Spiel in Ichenhausen

Unsere Herren 2 sind am Samstag um 17 Uhr zu Gast beim SC Ichenhausen 2. Das Spiel für gegen den Tabellenfünften wird für die ersatzgeschwächte HSG richtungsweisend: mit einem Sieg hält man den Kontakt zur Tabellenspitze und die Chance auf Platz 2 in der Tabelle. Bei einer Niederlage droht das Abrutschen ins Mittelfeld und das endgültige Aus im Kampf um den Titel. Positiv stimmt besonders die wiedererstarkte Defensive, die gegen Dinkelscherben erstmals in diesem Jahr nur 20 Gegentreffer zuließ. Diese wird am Wochenende umso mehr gefordert sein, da die HSG mit KL Andi Schreitt auf ihren zweitbesten Werfer verzichten muss.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü