Zweite zu Gast beim Zweiten

Nach dem ersten Saisonsieg will die „Zweite“ am Samstag in Dinkelscherben ab 19.30 Uhr direkt nachlegen. Dabei soll nahtlos an die überzeugende Mannschaftsleistung aus dem. Duell mit Meitingen angeknüpft werden. Die Dinkelscherbener sind dabei keineswegs zu unterschätzen. Die Gastgeber legten einen guten Saisonstart hin. Nach zwei Siegen aus den ersten beiden Spielen stehen sie aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz. Dennoch sehen sich die HSGler klar in der Favoritenrolle. Personell kann Spielertrainer Mair wohl wieder aus dem vollen schöpfen. Zudem wurde unter der Woche konstruktiv an den bisherigen Schwachstellen gearbeitet.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü