„Zweite“ vor schwerer Aufgabe in Augsburg

(MK) Nach den zwei Derbys in Folge steht für die Herren 2 wieder der Ligaalltag an. Mit der TSG Augsburg wartet am Sonntag um 16:20 Uhr gleich der nächste Kracher auf die HSG. Die Augsburger haben mit einem 30:18 Erfolg über den TVG bereits bewiesen, dass sie in diesem Jahr zu den Titelfavoriten zu zählen sind. Im Gegensatz dazu, musste die HSG in Gundelfingen eine deutliche Niederlage einstecken und sucht trotz 4:2 Punkten noch nach ihrer Topform. Besonders die schwächelnde Defensive breitet Trainer Karl Schreitt noch Kopfzerbrechen. Am Sonntag soll hier ein erster Schritt in die richtige Richtung gemacht werden. Die Gastgeber stehen in der Tabelle aktuell auf Rang 2, die HSG rangiert direkt dahinter. Mit einem Sieg könnten die Weiß-Blauen an der TSG Augsburg vorbei ziehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.