„Zweite“ vor historischem Derby

(MK)Auf unsere Herren 2 wartet am Sonntag ab 14:30 Uhr eine besondere Begegnung in der Wittislinger Schulsporthalle: das „HSG-Derby“ gegen die Herren 3. Zum ersten Mal in der Geschichte der Spielgemeinschaft treffen zwei HSG-Teams in einem Punktspiel aufeinander. Es ist das Duell zweier Mannschaften, die kaum unterschiedlicher sein könnten: auf der einen Seite die eingespielte und erfahrene „Zweite“, auf der anderen Seite die neu formierte „Dritte“ die sich zum größten Teil der letztjährigen A-Jugend zusammensetzt. Wer am Sonntag jedoch eine eindeutige Angelegenheit erwartet, wird womöglich enttäuscht. Da die beiden Mannschaften seit Mai gemeinsam trainieren, kennt man den Gegner auswendig. Die „Dritte“ schlug sich bei ihrem Debüt gegen die TSG Augsburg beachtlich gut. Für die Herren 2 geht es nach der bitteren Pleite in Gundelfingen vor allem darum, ein klein wenig Wiedergutmachung zu leisten und Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben zu tanken. Der Fokus wird besonders auf der Arbeitarbeit liegen, die in den ersten beiden Saisonspielen noch zu wünschen übrig ließ.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.