Herren 2 übernehmen Tabellenführung

(MK)Unsere Herren hatten am Sonntag mit dem TSV Weißenhorn eine vermeintliche Pflichtaufgabe vor der Brust. Gegen den Tabellenletzten war ein Sieg Pflicht, um im Meisterschaftsrennen nicht den Anschluss zu verlieren. HSG-Coach Karl Schreitt ermahnte seine Männer vor Spielbeginn, den auf dem Papie leichten Gegner nicht zu unterschätzen. Doch die HSG tat sich zu Beginn schwer, gegen die heimstarken Weißenhorner in Fahrt zu kommen. Eine viel zu offensiv agierende Abwehrformation lud die Gastgeber zu einfachen Toren ein. Erst in ihrer ersten Überzahl konnten die HSGler die Führung erobern. In der Folge konnten die Gäste ihre knappe Führung verteidigen. Auf Grund der weiterhin nachlässigen Abwehrarbeit gelang es aber nicht, den Vorsprung auszubauen. Durch simple “Sperren mit Absetzen” kam Weißenhorn immer wieder zum Torerfolg. Zur Pause lag die HSG mit fünf Toren in Front. Die Schwarz-Blauen kamen verbessert aus der Kabine. Direkt nach Wiederanpfiff konnte der Vorsprung vorentscheidend auf acht Tore erhöht werden. Die über die gesamte Spielzeit dürftige Defensivleistung sowie eine mäßige Chancenverwertung verhinderten eine höhere Führung. Je mehr sich die Partie dem Ende neigte, desto mehr Unkonzentriertheiten schlichen sich in das Spiel der Schwarz-Blauen. Am Ende retten die Gäste einen ungefährdeten aber hart erkämpften 35:31 Erfolg ins Ziel. Dank der Neiderlage von Spitzenreiter Neusäß im Parallelspiel übernimmt die HSG Lauingen-Wittislingen nach diesem Spieltag die Tabellenführung. In der nächsten Woche empfängt die HSG den TSV Bäumenheim zum Spitzenspiel. In diesem Spiel wird eine deutliche Leistungssteigerung erfolgen müssen, um die Führungsposition zu verteidigen.

Spielfilm: 5:3, 5:7, 10:12, 13:18; 17:25, 21:30; 31:35
Spieler: Daumann, Zangl, Kling (TW); Sporer (3), Gandenheimer (8/4), Biallaß, Brenndörfer (6), Gumpp (2), Zehentmeier (5), Mair (3), Schreitt (6), Renzer (2), Kronenwett.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü