Entscheidende Wochen für HSG

(PW)Der Januar wird für die Bezirksligahandballer der HSG Lauingen-Wittislingen zum entscheidenden Monat über die Saison. Zunächst stehen diese und nächste Woche Duelle gegen den punktgleichen Tabellendritten SC Ichenhausen an, bevor Ende des Monats der Tabellenführer TSV Haunstetten III wartet. Am Samstagabend um 19 Uhr steht das einzige Heimspiel unter den drei Duellen an. Gast ist in der Lauinger Stadthalle Ichenhausen, die in der Vorsaison neben der HSG abgestiegen sind und aufgrund der schlechteren Tordifferenz hinter den Donautalern aktuell auf dem dritten Rang rangieren. Der Druck liegt bei dieser Partie auf Seiten des Gastgebers, zumal dieser in der Ferne zumeist ein schlechteres Bild als vor eigenem Publikum zeigt. Mit einem Sieg könnte die junge Joekel/Denk/Fisel-Truppe deutlich entspannter in das Rückspiel eine Woche später gehen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü