„Zweite“ will Heimserie fortsetzen

(MK)Im drittletzten Saisonspiel empfangen unsere Herren 2 die TSG Augsburg. Im Hinspiel gegen den Tabellenfünften taten sich die Schwarz-Blauen überraschend schwer und konnten sich erst in den Schlussminuten einen Erfolg sichern. Der Trend spricht klar für den Tabellenführer Lauingen-Wittislingen, der in dieser Saison in eigener Halle noch ohne Punktverlust ist. Wichtig wird eine engagierte Abwehrarbeit sowie eine konsequente Chancenverwertung. Mit einem Triumph können die HSGler einen weiteren Schritt in Richtung Meisterschaft machen und sich – bei einer Niederlage von Neusäß im Parallelspiel bereits vorzeitig den Titel sichern.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü