Spielbericht Damen 2: TSV Aichach II : HSG D2

(NG) Enttäuschende Niederlage gegen den TSV Aichach II. Leider konnten unsere Damen 2 auch beim letzten Auswärtsspiel der Saison keine Punkte sammeln. Wie auch schon in den vergangenen Spielen, verschliefen die Mädels die Anfangsphase. Durch Unkonzentriertheit schlichen sich einige technische Fehler ein und man verlor im Angriff oftmals den Ball. Zudem fehlte ihnen beim Torabschluss immer wieder das quäntchen Glück, sodass die Gegnerinnen nach kurzer Zeit bereits mit fünf Toren Vorsprung führten. Zwar war die Abwehrarbeit überragend, aber im Angriff fehlten die Ideen, sodass man sich mit 13:5 in die Halbzeitpause verabschiedete. In die zweite Halbzeit starteten unsere Mädels dann deutlich besser, als in die Erste. Die Tore fielen schneller und die technischen Fehler verschwanden. Im Angriff gestaltete sich das Spiel nun flüssiger, wodurch sich einige gute Chancen ergaben. Auch die Abwehr stand weiterhin gut und Torwärtin Jessica Bruno konnte einige Torwürfe der Gegnerinnen parieren. Trotz viel Engagement und Kampfgeist konnten unsere Damen 2 den Rückstand nicht mehr aufholen und mussten sich am Ende mit 25:13 geschlagen geben. Nächsten Samstag steht nun der große Jubiläumsspieltag im Rahmen des 100jährigen Bestehens des TVL an. Im letzten Spiel der Saison möchte man sich vor heimischer Kulisse nochmals ein gutes Gefühl für die kommende Saison abholen. Spielfilm: 6:1, 9:3, 11:5, 13:5; 18:7, 22:11, 25:13 Bruno; Exner (1), Lohner, Bahlmann L. (6), Koch, Beitinger (1), Urban (3), Dürk (2), Heckel

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.