Nächstes Heimspiel in Wittislingen

Zum Abschluss der Heimspielserie der HSG-Herren gastiert am Samstag um 20 Uhr der TSV Göggingen in der Wittislinger Schulsporthalle. Beim Blick auf die Tabelle fällt den Gastgebern die Favoritenrolle zu. Die Gögginger waren vor wenigen Jahren noch souveräner Meister der BOL, nach dem Aufstieg und dem aufgrund zahlreicher Abgänge anschließenden freiwilligen Abstieg können sie aktuell diese Rolle jedoch nicht mehr ausfüllen. Dennoch ist der TSV achtbar mit 6:4 Punkten in die Saison gestartet. Da das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften bereits im Jahr 2019 stattgefunden hat, kennen sich die Teams wenig, was eine Prognose zusätzlich erschwert. Letztlich müssen die Hausherren an die Leistungen der Vorwochen anknüpfen, um den nächsten Sieg einzufahren.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.