Am Samstag um 19.30 Uhr tritt die HSG Lauingen-Wittislingen in Bobingen bereits zum ersten Rückrundenspiel an. Nach der Niederlage trotz starker Leistung gegen Göggingen in der Vorwoche reisen die Blau-Weißen mit Selbstvertrauen in den Süden Augsburgs. Vor allem in der Defensive wird es darauf ankommen, an die Leistung der Vorwoche anzuknüpfen. Die Gastgeber könnten durch einen Sieg ihr Punktekonto auf 12:10-Punkte aufstocken und damit mit der HSG gleichziehen. Dementsprechend sind die Vorzeichen ausgeglichen, zumal auch der Blick auf die Tabelle verrät, dass der Tabellensechste den Fünften empfängt. Da auch zu Beginn des neuen Jahres gleich schwere Aufgaben auf Lauingen-Wittislingen zukommen, wäre ein Sieg umso wichtiger, um im oberen Tabellendrittel zu verweilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü