Spielbericht: Schwabmünchen III – Damen 1

(AM) Schmerzvoller Punktverlust in letzter Sekunde bekleckert die weiße Weste der HSG. Mit Schwabmünchen III präsentierte sich der HSG ein Gegner auf Augenhöhe. Dies spiegelte sich auch im Spielverlauf wieder, da beide Mannschaften sich in der Führungsrolle abwechselten, jedoch nie auf mehr als drei Tore davonziehen konnten. Die relativ geringe Torausbeute verrät zudem, dass die Partie durch die jeweiligen Abwehrreihen dominiert wurden. Nachdem zu Beginn einige Tore über den Rückraum fielen, reagierte die HSG Defensive und machte die Mitte dicht. Im weiteren Spielverlauf sorgten demzufolge vor allem die Außenspielerinnen der Schwabmünchner für den Torerfolg der Gastgeber. Hilfestellung leistete zudem der Spruch “Wenn der Schieri nicht weiter weiß, ist es Abwehr durch den Kreis!”, aus welchem viele 7-Meter Pfiffe für die Gastgeber resultierten. Glücklicherweise hielten unsere Keeperinnen den Kasten so dicht es ging – vier von acht Strafwürfen konnten erfolgreich abgewehrt werden!

Zehn Minuten vor Schluss wurde es nochmals richtig spannend. Die Anzeigetafel stand auf 13:13 – das Spiel startete quasi von vorne. Das ziemlich chaotische Kopf-an-Kopf-Rennen zehrte an den Nerven aller Beteiligten. Der tolle Kampfgeist der HSG wurde am Ende leider nicht mehr belohnt, der Abpfiff kam dem Ausgleichstreffer zuvor.

Trotzdem können unsere Damen positiv auf das Spiel zurückschauen, schließlich zeigten sie eine tolle Leistung und in der Rückrunde werden auf heimischem Boden die Karten neu gemischt. Wir freuen uns darauf!

Spielfilm: 2:2, 5:6, 10:8; 11:10, 13:13, 17:17, 19:18

HSG-Damen 1: Bruno, Linder; Pappe, Menner (1), Klapperich (2), Sand (6), Selzle (2/1 Siebenmeter), Bahlmann (1), Reinelt, Hirschbolz (3), Schmied, Urban (1), Kling (2/1 Siebenmeter)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü