Nachbericht Damen 2 gegen Haunstetten

(JD)Am Samstag Nachmittag stand das erste Spiel unserer D2 in der Rückrunde in Haunstetten an. Die Grundvorraussetzungen waren leider etwas unglücklich und unsere Damen reisten mit nur 8 Spielerinnen an. Nichtsdestotrotz haben sie großen Willen gezeigt, tolle Anspiele an den Kreis, gute 1/1 Situationen gespielt und eine bomben Abwehr gemacht so das es zur Halbzeit unentschieden stand. In der zweite Hälfte merkte man dann leider die fehlenden Wechselmöglichkeiten womit man sich nach der Partie mit 21:17 trennte. Dennoch möchten die Damen 2 ihren Stolz und den Kampfgeist mit ins nächste Spiel nehmen.
3:3,8:7,10:10;14:11,20:13;21:17
Spieler: Linder (TM); Gallenmüller(2), Bahlmann (7/3), Koch (1), Schuster, Urban (2), Dürk (3), Bräu (2)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü