HSG-Herren starten gegen Aichach ins neue Jahr

Neues Jahr – altes Glück, so kann die Hoffnung der HSG-Herren auf eine ebenso erfolgreiche Rückrunde wie es die Hinrunde war beschrieben werden. Zum Start steht mit dem Duell am Sonntag um 17 Uhr in Wittislingen gegen den TSV Aichach ein echter BOL-Klassiker auf dem Programm. Die Gäste haben sich in der Vergangenheit mehr und mehr zum Lieblingsgegner der HSG herauskristallisiert. Zwar waren die Aufeinandertreffen oft von Spannung und hitziger Stimmung geprägt, zum Schluss war es jedoch dann in der Regel Lauingen-Wittislingen, die als Sieger vom Feld gingen. Auch im Hinspiel konnte ein 28:30-Auswärtssieg gegen die heimstarken Aichacher errungen werden. Die Hornung/Biller/Linder-Truppe kann sich auch am Sonntag keinen Ausrutscher gegen den Tabellenfünften erlauben, wenn die Hoffnung auf die Tabellenspitze aufrecht erhalten werden soll. Nach vier zielstrebigen Trainingseinheiten und der Teilnahme am Lauinger Dreikönigslauf sehen sich die Gastgeber gut vorbereitet für das erste Duell des Jahres.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.