HSG-Herren eröffnen gegen TSV Friedberg II

Nach einer aufgrund der langen Vorsaison vergleichsweise kurzen Vorbereitung starten die BOL-Herren der HSG Lauingen-Wittislingen in die neue Saison gegen den TSV Friedberg II. Erst Anfang Juli startete die zu Beginn noch schleppend verlaufende Vorbereitung, bevor die letzten Wochen Vorfreude auf die neue Spielzeit erweckt haben. Am Samstagabend um 19.30 Uhr in der Wittislinger Schulsporthalle gegen den TSV Friedberg II sollen dann auch die beiden Neuzugänge Rick Ehrenpfordt und Rückkehrer Manuel Frieß ihren Einstand geben.
Die Gäste aus Friedberg blieben in der Vorsaison unter ihren Möglichkeiten als sie die Aufstiegsrunde verpassten. Dem Trainergespann Hornung/Biller/Linder ist jedoch bewusst, dass dies keine Prognose für Samstag zulässt, obwohl aufgrund der Zielsetzung für diese Saison ein Sieg in Wittislingen zum Auftakt Pflicht ist.
Personell kann hierbei bis auf den verletzungsbedingten Ausfall von Michael Zehentmeier aus dem Vollen geschöpft werden.(pw)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.