HSG beendet Ichenhausen-Fluch

Nach zuletzt fünf Niederlagen in sechs Spielen gegen den SC Ichenhausen konnte die HSG Lauingen-Wittislingen erstmals zwei Punkte aus dem Günztal entführen. Trotz auf dem Papier eindeutiger Vorzeichen, es war das Duell zwischen dem Tabellenvierten und dem Schlusslicht Ichenhausen, gestaltete sich die erste Halbzeit ausgeglichen. Zwar lag die HSG meist knapp in Front, aber die Ichenhausener ließen die Gäste ihre Führung nicht ausbauen. Die Hausherren stellten den HSG-Abgriff durch eine offensive Abwehr vor Probleme, während die Gästeabwehr ihrereseits dem Günztaler Angriff häufig nicht standhielt. Folgerichtig ging es mit einem knappen Vorsprung von 13:15 in die Kabinen. In der Pause ermahnte Trainer Thomas Joekel seine Mannschaft, dass sie nach der Pause ihre Führung ausbauen müsse, um eine hitzige Schlussphase zu vermeiden. Prompt folgten seine Schützlinge und zogen nach der Pause das Tempo an und enteilten bis auf 13:21. Danach versuchten die Gäste den Vorsprung zu verwalten anstatt ihn weiter auszubauen, was dazu führte, dass sich der Heimmannschaft nochmals die Möglichkeit bot, das Spiel eng zu gestalten. Schließlich schaffte es der Favorit jedoch, den Sieg über die Zeit zu bekommen und die verdienten Punkte mit nach Hause zu nehmen. Dadurch rutscht die HSG auf den dritten Platz, während der SCI weiter die rote Laterne behält. Co-Trainer Helmut Denk zeigte sich nach der Partie erleichtert über den Sieg: “Jetzt habe ich zum ersten Mal in meiner langen Handballlaufbahn auch in Ichenhausen gewonnen.”
Kommende Woche steht für die Spielgemeinschaft damit ein echtes Topspiel gegen den SC Kissing an. Dann spielt in Lauingen der Tabellendritte gegen den Vierten.

6:6 9:11 13:15; 13:21 21:25 25:31

Rommel, Biller; Maier Ma., Egger, Meitinger (9/2), Wittlinger, Soderer (1), Maier Mi. (2/1), Märkl (7), Kinzler (10), Wenger (2)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü