Heimniederlage gegen Tabellenersten aus Mering

(JS) Die Damen 1 der HSG Lauingen-Wittislingen verlieren trotz guter Leistung gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Mering 25:31. 

Nach einer verschlafenen Anfangsphase mit 3:0 Toren für die Gäste kam man über eine aggressive 4:2 Deckung immer besser in die Partie und konnte in der 17. Minute erstmals in Führung gehen. Durch einige Ungenauigkeiten im Angriff ging man jedoch wieder mit 3 Toren Rückstand in die Halbzeitpause. 

Im zweiten Durchgang waren die Mehringer besser auf die offensive Abwehr eingestellt und bauten ihre Führung vor allem durch temporeiches Aufbauspiel immer weiter aus. In der Schlussphase des Spiels machte man es den Gegnerinnen mit starken Torhüteraktionen und einer gut stehenden 5:1 Abwehr nochmals schwer, musste sich dann aber mit 25:31 geschlagen geben. 

0:3 9:8 16:19 ; 19:23 23:28 25:31

Bruno, Linder (TW), Pappe(1), Menner(2), Baur(2), Sand(3/1), Dürk Je(7), Bahlmann, Dürk Ja, Hirschbolz(5), Schmied, Urban, Kling(5/2)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü