Damen II (BK): DJK Augsburg-Hochzoll – HSG Lauingen-Wittislingen II

(KE) Unglücklich musste sich die DII am vergangenen Sonntag der DJK Augsburg-Hochzoll mit 15:14 geschlagen geben. Eigentlich hätte man dieses Spiel mit einem deutlichen Abstand für sich entscheiden können, jedoch hatten die HSGler-innen einfach kein Wurfglück. Die Abwehr der Gegnerinnen stand sehr statisch und es klafften oft große Lücken auf, durch die sich unsere Mädels auch den Weg Richtung Tor suchten. Jedoch landeten gut die Hälfte aller Torwürfe mittig in Richtung der gegnerischen Keeperin. Die letzten 15 Minuten waren ein einziges hin und her und unsere Damen kämpften bis zuletzt, um die beiden Punkte nach Hause zu holen, doch leider war das Glück in den letzten Spielminuten auf der Seite der Augsburgerinnen, die ihren ersten Saisonsieg verbuchen konnten. Am Tabellenplatz hat sich seitens der HSG nichts geändert. Man befindet sich aktuell nun mit 3:7 Punkten weiterhin auf dem 7. Platz.

 

Spielfilm: 2:1, 3:4, 5:6; 8:7, 10:11, 13:12, 15:14

 

Bruno; Sand (2), Bräu, Kling (4), Loibl, Exner (2), Pires (1), Pappe (1), Dürk, Urban (4/1)

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü