Bewährungsprobe für die Siegesserie

Mit reichlich Rückenwind und ohne Punktverlust, dafür aber mit einem straffen Programm bis zur Weihnachtspause – so kann die derzeitige Situation der HSG-Herren beschrieben werden. Zum Auftakt des Jahresendspurts wartet direkt eine schwierige Aufgabe auf die Hornung/Biller/Linder-Truppe beim TSV Aichach. Bereits in der Vergangenheit entwickelten sich meist spannende und umkämpfte Duelle zwischen den beiden Mannschaften, wobei die HSG in fünf der letzten sechs Duelle die Oberhand behielt. Die letzte Begegnung fand in der Aufstiegsrunde der Vorsaison statt, als die Donautaler den TSV dominierten. Die Aichacher starteten mit 6:4-Punkten in die Saison stehen derzeit auf dem vierten Tabellenplatz. Folglich stehen am Samstagabend um 19.15 Uhr die Gäste als Tabellenführer in der Favoritenrolle. Auch in diesem Spiel werden die HSGler wieder durch zahreiche Mitreisende im Fanbus unterstützt, die den nächsten Erfolg herbeisehnen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.