Herren 2 feiern souveränen Heimsieg

 Die HSG-Herren 2 hatten am. Sonntag Dinkelscherben zu Gast. Gegen denVorletzten war ein Sieg für die Weiß-Blauen Pflicht. Die Partie verlief in denersten 10 Minuten sehr ausgeglichen. Erst danach kamen die HSGler besser in diePartie und legten einen 10:1 Lauf hin. Die HSG überzeugte durch eine starkeAbwehrleistung und schnelles Umschaltspiel. Erst in der 23. Minute gelang esden Gästen, den Bann zu brechen. Mit dem 18:9 Halbzeitstand war die Partiebereits vorentschieden. Eine äußerst nachlässige Chancenverwertung verhinderte,dass die HSG im zweiten Durchgang das Ergebnis noch deutlicher in ihre Richtungdrehte. Die HSG feiert mit diesem 33:20 den dritten Sieg in Folge und gehtnächste Woche mit breiter Brust in die schwierige Partie gegen den SVIchenhausen.


Spielfilm: 5:5, 16:6, 18:9; 23:13, 31:17, 33:20
Spieler: Daumann, Kling; Biallaß (1), Renzer (3/1), Gandenheimer (5/2), Schöfer(1), Brenndörfer (11), Mair (2), Kinzler, Schreitt (5), Sand, Pahl (1), Wegner(1), Wendland (3)

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.